StreetAngel e.V. – Grundgedanke des Vereins

Sabi Ushki hat die Obdachlosenhilfe StreetAngel e.V. im Mai 2014 gegründet. Das Konzept hinter dem Verein fußt auf dem Gedanken, dass Obdachlosen und Bedürftigen direkt und unbürokratisch geholfen werden muss, wenn die Not am Größten ist.


Während Unternehmen Geld erwirtschaften und zum Teil auch Überschüsse entsorgen, entsteht auf anderer Seite ein erhöhter Bedarf an elementaren Dingen wie Kleidung und Essen. Auch Privatpersonen werfen Überschüsse an Lebensmitteln und Bekleidung weg, weil sie wenige Möglichkeiten sehen, diese sinnvoll zu verteilen.

 

Ziel des Vereins StreetAngel e.V. ist es, Überschüsse in Form von Spenden direkt an Bedürftige weiterzuleiten, ohne dass ein Teil davon in den eigenen Strukturen „versickert“.

Sabi Uskhi, Gründer von StreetAngel e.V.

Der Gründer von StreetAngel e.V., Sabi Uskhi, engagiert sich seit über 17 Jahren aktiv in der Obdachlosenhilfe. Dabei hilft er akut in Notsituationen, fördert aktiv die Prävention von Obdachlosigkeit und sorgt mit regelmäßigen Aktionen dafür, dass notwendige Güter wie Lebensmittel, Bekleidung und Schlafutensuilien an Bedürftige ausgegeben werden.


Unterstützung hat Sabi Ushki (Einzelhandelskaufmann, Diplom-Pädagoge und Personal Trainer) durch weitere aktive Mitglieder. Weitere Informationen zum Profil des Gründers können Sie hier entnehmen.

 

StreetAngel e.V. Geschichte und Hintergründe

 

> Profil StreetAngel e.V. Gründer Sabi Uskhi in der Jüdischen Allgemeinen

 

Flüchtlingeshilfe 

 
 
 

Pizza verteilen 

 

http://www.null-sechs-neun.de/069-aktuell-engel-sabi-in-aktion-fuer-ernst-showdown

StreetAngel e.V. in der Bildzeitung

StreetAngel e.V. Gründer Sabi Uskhi

StreetAngel e.V. verteilt warme Decken und Essen an Obdachlose (Videoquelle: ZDF Drehscheibe)

Sabi Ushki - Urkunden und Auszeichnungen

Überblick über die Auszeichnungen und Urkunden des Vereinsgründers

Sabi Uskhi - Auszeichnung für heldenhaften Lebensretter Sabi Uskhi - Auszeichnung für heldenhaften Lebensretter (Quelle: Welt Online)
Sabi Uskhi Rettung ertrinkendes Mädchen Sabi Uskhi - Bericht Rettung ertrinkendes Mädchen (Quelle: FAZ)
Helfe immer wo Hilfe gebraucht wird! Rettung aus Auto

Sabi Ushki: "Es wird auch Winter 2014/ 2015 wieder kalt in Deutschland..."


Wie jedes Jahr engagiert sich Sabi Uskhi (Wellrex) für Obdachlose in Frankfurt. Dieses Jahr möchten wir zu einer Sachspendenaktion aufrufen. An einem noch zu benennenden Datum werden wir Sachspenden in Form von Decken, warmer Kleidung,  Mützen , Schuhen, Schlafsäcken, Isomatten usw. entgegennehmen.


Sollte es nicht möglich sein die Sachen an den Daten vorbeizubringen, holen wir diese auch gerne an einem bestimmten Termin ab. Wir verfügen über einen Lagerraum, dort werden die Sachen nach Größen und Geschlecht sortiert und bis zur Verteilung aufbewahrt.

 

Wir bitten darum die Sachen möglichst gewaschen vorbeizubringen!

 

Für Geldspenden wird ein  Rechtsanwaltstanderkonto zur Verfügung stehen. Die Gelder werden beispielsweise genutzt, um Thermoskannen, dicke Socken und Hygieneartikel für die Obdachlosen zu besorgen.

 

Also, schaut was Ihr entbehren könnt, jeder hat was im Keller oder auf dem Speicher, die Obdachlosen haben leider wirklich nichts.

 

 

Personal Fitness Gold Member

 

 

BDPT

Wir sind Mitglied im Bundesverband deutscher Personal Trainer.

 

Der Bundesverband Personal Training, BPT e.V., ist der einzige Berufsverband für Personal Trainer in Deutschland.

 

Er ist Sprachrohr und Interessensvertretung für seine Mitglieder, bundesweit.

 

Er setzt sich für Qualitätssicherung und Weiterentwicklung des Berufsfeldes ein.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wellrex